Sabine Stupnicki tritt per 30. Juni 2019 nach 10 Jahren aus dem Gemeinderat Vechigen aus

Während rund 10 Jahren gestaltete Sabine Stupnicki aktiv und mit grossem Engagement die Politik der Gemeinde Vechigen mit. Im Jahre 2008 wurde sie erstmals in den Gemeinderat gewählt und sitzt seitdem ihrem Wunschressort «Soziales» vor. Vom Gemeinderat wurde Sabine Stupnicki als Vize-Gemeindepräsidentin gewählt. In den Jahren 2012 und 2016 erzielte Sabine Stupnicki jeweils ein ausserordentlich gutes Wahlergebnis und wurde immer auch als Vize-Gemeindepräsidentin bestätigt.

Sabine Stupnicki stand dem Ressort «Soziales» mit viel Herzblut sowie ausserordentlichem Engagement vor und gestaltete dieses aktiv mit. Während der beinahe drei Legislaturen konnten wichtige Ziele erreicht werden, wobei die Bereitstellung der öffentlich subventionierten Plätze in der Kita Stettlen sowie die Einführung der Schulsozialarbeit hervorzuheben sind. Als weiterer Erfolg der FDP-Frau darf die Realisierung des Projektes Altersgerechtes Wohnen in der Gemeinde Vechigen, Verein Lindentalpark genannt werden. Als Stiftungsratspräsidentin zeichnet sie sich verantwortlich für die Gestaltung von hindernisfreiem Wohnen an der Kernstrasse in Boll. Zudem führte Sabine Stupnicki die Vernetzungsgruppe Jugendarbeit ein, welcher sie auch personell vorstand und realisierte gemeinsam mit dem Ressort Bau und Bildung die Skateranlage des Oberstufenschulhauses in Boll.

In ihrer Eigenschaft als Ressortvorsteherin Soziales besuchte sie in der Gemeinde zudem rund 500 Jubilarinnen und Jubilare und überbrachte die besten Glückwünsche des Gemeinderats. 

Die FDP.Die Liberalen Vechigen dankt Sabine Stupnicki für ihr grosses und ausserordentliches Engagement der vergangenen 10 Jahren zugunsten der Bewohner der Gemeinde Vechigen. Den Herausforderungen als Ressortvorsteherin «Soziales» begegnete Sabine Stupnicki immer mit grossem Engagement und viel Fingerspitzengefühl. Zudem ging sie die sich stellenden Probleme jeweils mit grosser Umsicht und Weitsichtigkeit an, so dass breit abgestützte nachhaltige Lösungen getroffen werden konnten.

Auch wenn sich Sabine Stupnicki von der aktiven Politik zurückzieht, wird sie die FDP.Die Liberalen Vechigen weiterhin mit ihrer Erfahrung und ihrem Wissen unterstützen.

Vorstand FDP.Die Liberalen Vechigen