So soll das umgebaute Stämpbachschulhaus dereinst aussehen

Sanierung Schulhaus

Die Sanierung des Stämpbachschulhauses ist für die FDP ein wichtiges Anliegen. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrerschaft in unserer Gemeinde sollen über eine gute Schulinfrastruktur verfügen können. Mit dem vorliegenden Projekt kann diesem Anliegen möglicherweise Rechnung getragen werden.

 

Kein Mitwirkungsprozess

Mit 16 Mio Franken ist der Um- und Erweiterungsbau eine für Vechigen sehr hohe Investition. Die Parteien wurden weder zu einer Mitwirkung noch zu einer Vernehmlassung eingeladen, wie es bei Grossprojekten in dieser Grössenordnung zu erwarten wäre. Alle Urnengeschäfte gehören in ein Mitwirkungsverfahren und die Parteien sollen die Möglichkeit erhalten, ihre Meinung in der Abstimmungsbotschaft aufzuzeigen. Im Weiteren finden wir den Zeitpunkt der Informationsveranstaltung am 28. Mai 2018 viel zu spät.

Ein solch weitreichender Entscheid gehört gut überlegt und hätte ohne weiteres zu einem späteren Zeitpunkt dem Stimmbürger vorgelegt werden können.

 

Finanzielle Zukunft von Vechigen

Isoliert betrachtet, wird diese Investition für Vechigen wohl tragbar sein. Wer diesem Projekt zustimmt, muss sich bewusst sein, dass der finanzielle Spielraum für andere Projekte auf Jahre hinaus sehr eingeschränkt bleiben wird.

 

Partei beschliesst Stimmfreigabe

Da uns bis zum Schluss die für uns relevanten Informationen zur Finanzierung verborgen blieben, welche uns eine klare Parole ermöglicht hätten, beschliesst die Partei anlässlich der Hauptversammlung vom vom 29. Mai 2018 die Stimmfreigabe.

 

Jeder soll für sich selbst entscheiden, ob er heute schon dem Projekt zusagen, oder ob er dies später tun will. Später, wenn das Projekt von den Parteien und den Kommissionen vertiefter geprüft und diskutiert werden konnte. Später wenn es den Parteien ermöglicht wurde, ihre Meinung in der Botschaft offenzulegen.